OWSI Programm

Dein Ziel, Tauchen als Beruf auszuüben, ist in greifbare Nähe gerückt und Du stehst nun kurz davor, PADI Taucher vom Open Water Diver bis zum Divemaster auszubilden und zertifizieren zu können. Während des PADI Instructor Development Course (IDC) wird Dir gezeigt, wie sich das gesamte PADI System der Tauchausbildung präsentiert. Nach dem erfolgreichen Abschluss der zweitägigen Instructor-Prüfung (IE), welche übrigens vom PADI Headquarter geleitet wird, bist Du Vollprofi. Deine Karriere als professioneller Tauchlehrer kann beginnen.
Vielleicht bist Du schon zertifizierter Assistant Instructor - dann kann für Dich ein verkürztes Programm angeboten werden. Bitte erkundige Dich im Shop

Kursumfang

  • Theorievorträg
  • AOWD Workshop
  • Rescue Workshop
  • Theorieprüfung 5 Themen
  • Hallenbadlektionen
  • Freiwasserlektionen
  • Risikomanagement
  • etc

Voraussetzung

  • PADI Assistant Instructor oder Tauchlehrer einer anderen Organisation
  • min 18 Jahre alt
  • Arztzeugnis nicht älter als 12 Monate
  • min 60 Tauchgänge (100 TG für die Tauchlehrerprüfung)
  • min 6 Monate zertifizierter Taucher
  • 1. Hilfe und HLW nicht älter als 24 Monate
  • taucherischer Lebenslauf geschrieben
  • EFR Instructor

Kurspreis

  • CHF 980.00 für OWSI excl. PADI Material, excl. Antragsgebühr
  • Prüfungsgebühr für IE ca CHF 515.00
  • IDC Fee für PADI ca CHF 165.00

Kursziel

Die PADI Open Water Scuba Instructor Stufe (OWSI) ist für Profis im Tauchsport die erste PADI Instructor Stufe. Während Deiner Ausbildung (entweder in einem kompletten PADI Instructor Development Course / IDC oder im OWSI-Programm) wiederholst Du PADIs Standards und Verfahren, PADIs Philosophie und PADIs Lehrmethoden und Du erhälst den letzten Schliff in Deiner praktischen Befähigung zum Unterrichten und Ausbilden.

Interessiert?

Hier geht es ab zur Online Anmeldung. . .